3. CJD Treffen am 06.10.2018 bei PAULI in Buchloe
hier geht´s zu unserer Jeep Händlerseite
allradpauli Hier geht´s zu unserer Facebook Seite

allradpauli Hier geht´s zu unserer google+ Seite

allradpauli Hier geht´s zu unserer Instagram Seite

Hier geht´s zu unserem youtube Kanal

ALLRADPAULI Buchloe

Schwabenstr. 8 - 10
86807 Buchloe

email: info@allrad-pauli.de
Tel  +4982413028
Fax +4982412953

ALLRADPAULI Oy-Mittelberg

Hauptstrasse 2
87466 Oy-Mittelberg

email: info.oy@allrad-pauli.de
Tel  +498366984977
Fax +498366984979

< Vorheriger Artikel

Dodge Challenger SRT Hellcat mit PAULI Klappenauspuff


Der Dodge Challenger SRT Hellcat trägt den stärksten V8-Motor unter der Haube, der bei der Chrysler Corporation je von den Bändern gelaufen ist. Das Kompressoraggregat bringt satte 717 PS und ein maximales Drehmoment von 881 Nm an den Start. Der Hellcat-Motor kann wahlweise an ein verstärktes manuelles Sechsganggetriebe oder eine ZF Achtgangautomatik gekoppelt werden. Fahrleistungsdaten: 1/4 Meile im 11 Sekunden-Bereich! Topspeed: 300+

Neu in den SRT-Modellen ist die Möglichkeit den Challenger in vielen Bereichen per Bordsystem vorzukonfigurieren. Zur Wahl stehen die Modi Sport und Track sowie verschiedene individuell einstellbare Konfigurationen. Die Bedienung erfolgt über den Touchscreen in der Mittelkonsole oder Direktwahltasten.

Damit die Fahrt im Dodge Challenger SRT Hellcat nicht fürchterlich daneben geht, kann über den Zündschlüssel die Power begrenzt werden. Im abgeregelten Modus darf der V8 nur bis 4.000/min drehen und dabei rund 500 PS freisetzen, der erste Gang der Automatik wird gesperrt und die Schaltpunkte werden deutlich vorverlegt. Zudem werden die Launch Control abgeschaltet, das ESP auf die schärfste Stufe fixiert, die Schaltpaddel deaktiviert und der Fahrmodus auf Street festgesetzt. Ein Wechsel in den scharfen Modus ist nur mit einer vierstelligen PIN möglich.

Zur weiteren Sonderausstattung des Dodge Challenger SRT Hellcat zählen noch spezielle 20-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 275/40er Reifen, eine weiter verstärkte Brembo-Bremsanlage an der Vorderachse, zusätzliche Entlüftungsschlitze in der Motorhaube, ein zusätzlicher Lufteinlass in der Front auf der Fahrerseite, rot gezeichnete Instrumentengrafiken, spezielle Sitzbezüge, ein größerer Front- und Heckspoiler sowie Supercharged-Schriftzüge auf den Flanken.

Sichern Sie sich Ihren Hellcat noch heute!

Peter Pauli
und das PAULI Team